News

Zurück zur Übersicht

27.08.2013
Gesetzliche Krankenkassen investieren weitere 800 T€ pro Jahr in Zahnärztenetzwerk DENT-NET®

Gesetzliche Krankenkassen investieren weitere 800 T€ pro Jahr in Zahnärztenetzwerk DENT-NET® - 

– über 30 teilnehmende Krankenkassen und über 700 teilnehmende Zahnärzte des DENT-NET® bekennen sich zur Qualität der Zusammenarbeit!

Dass Patienten durch Krankenkassen und Krankenversicherungen auf günstige zahnärztliche Versorgungen hingewiesen werden, ist längst Standard im deutschen Gesundheitswesen. Gleich ob die Ergo mit Ihrer landesweit bekannten Fernsehkampagne zu diesem Thema oder bspw. die über 30 Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen im dentalen Netzwerk DENT-NET® - Patienten nehmen diese Hinweise gern auf. Für viele Zahnärzte liegen hier große Chancen. Mit 700 teilnehmenden Zahnärzten und über 30 Krankenkassen ist das DENT-NET® eines der führenden, vielleicht sogar das führende dentale Netzwerk in Deutschland. Mehr als 80.000 Patientenbewegungen konnten in 2012 von DENT-NET® in teilnehmende Partnerpraxen vermittelt werden. Das macht im Schnitt fast 120 initiierte Patientenbesuche durch DENT-NET® pro Praxis pro Jahr. Tendenz stark steigend. Viele dieser Patienten lassen sich auch mit Zahnersatz versorgen. Zusätzliche Honorarumsätze, die in der DENT-NET® Praxis landen, sind die Folge. Da die meisten der am DENT-NET® teilnehmenden Krankenkassen sogar bis zu 2x pro Jahr die PZR-Kosten Ihrer Versicherten komplett übernehmen, werden zudem auch Patienten in DENT-NET® Praxen geführt, die sonst auf die PZR aus Kostengründen verzichten. Eine kontinuierliche Beobachtung und frühzeitige Versorgung dieser ansonsten eher „Nicht-Zahnarztgänger“ ist die Folge. Gut für die Krankenkassen und -versicherungen, gut für die Patienten und natürlich auch gut für die teilnehmenden Zahnärzte. Denn über das ebenfalls im DENT-NET® kooperierende Labor IMEX®, lassen sich auch Patienten kostengünstig mit Zahnersatz versorgen, die sich eine notwendige Versorgung vielleicht nicht immer leisten können oder leisten wollen. Und das sogar bei 5 Jahren Garantie auf den Zahnersatz durch IMEX DENTAL® und bei gleichem Honorar für den teilnehmenden DENT-NET® Zahnarzt.

Mitte dieses Jahres wurde das Netzwerk DENT-NET® durch die teilnehmenden Kassen nun weiter gestärkt. Eine Erhöhung der PZR Pauschale um 16% auf dann 58€ pro PZR führt bei ca. 100.000 im DENT-NET® abgerechneten PZR zu ca. 800.000 € zusätzlichen Investitionen durch die Krankenkassen ins Netzwerk DENT-NET®. 800.000 € mehr Praxisumsatz, die den am DENT-NET® teilnehmenden Praxen zur Verfügung stehen. Bei ca. 700 Partnerpraxen heißt das, im Schnitt ca. 1.150 € mehr Gewinn pro Praxis!

Eine Vielzahl von Praxen hat die aktuelle Entwicklung zum Anlass genommen, sich dem DENT-NET® kostenlos anzuschließen und Ihr Praxisangebot damit weiter auszubauen. Auch weitere Krankenkassen haben sich in den vergangenen Monaten dem Netzwerk zugewandt und bieten Ihren Versicherten nun die Vorteile von DENT-NET® an. Nehmen doch auch Sie teil und werden Sie DENT-NET® Praxis oder DENT-NET® Krankenkasse. Allein im letzten Jahr sind 115 neue Praxen dem DENT-NET® beigetreten, um die wirtschaftlichen Chancen zu nutzen. Einzelne Kassen konnten über das DENT-NET® Angebot deutlich in der Versichertenzahl zulegen. Möglicherweise kein Modell für jeden Zahnarzt und jede gesetzliche Krankenkasse, aber eine große Chance für innovative Praxen und Kassen, die die Bedeutung von überzeugenden PZR Angeboten und günstigen Zahnersatzversorgungen erkannt haben.

Über DENT-NET®: 

DENT-NET® ist eines der größten dentalen Netzwerke in Deutschland. Über 30 Krankenkassen und bereits mehr als 700 Zahnarztpraxen nehmen daran teil. Viele kooperierende Kassen übernehmen ein oder zweimal im Jahr für Ihre Versicherten die Kosten der PZR in DENT-NET® Praxen. Im Gegenzug erhalten Versicherte teilnehmender Kassen in DENT-NET® Praxen die Regelversorgung mit IMEX® Zahnersatz „zum Nulltarif“ angeboten (ohne Zuzahlung bei 30% Bonus). Auch viele höherwertige Versorgungen mit IMEX® Zahnersatz sind für Versicherte teilnehmender Kassen deutlich günstiger als in der BEL vorgesehen – bei 5 Jahren Garantie. So kostet z.B. ein Einzelimplantat bei einem DENT-NET® Implantologen nur 1.250 € (Komplettpreis). Mehr Informationen zu DENT-NET® kostenfrei unter 0800-463 933 60 oder unter www.dent-net.de.

ZM-Online berichtet: http://www.zm-online.de/markt/firmen/Dent-Net-Eines-der-groessten-dentalen-Netzwerke-in-Deutschland_139993.html


Zurück zur Übersicht