News

Zurück zur Übersicht

15.06.2015
DENT-NET® Pro - Innovatives Zahnarztpraxiskonzept expandiert weiter - Berlin, Hamburg, Köln und ab Sommer auch in Stuttgart



- Innovatives DENT-NET® Pro Praxiskonzept garantiert über patientenorientierte Preispolitik schöne Zähne für jedes Einkommen 

- Neben Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln und weiteren Städten expandiert DENT-NET® Pro nun auch in Stuttgart 

- Milliardeneinsparung bei Zahnersatz jährlich möglich bei flächendeckender Umsetzung

Das Praxismarkenkonzept DENT-NET® Pro eröffnet im Sommer 2015 nun auch in Stuttgart. Nach erfolgreichen Eröffnungen in den vergangenen zwei Jahren in den Städten Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Köln und anderen Städten ist damit ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einer kostengünstigen flächendeckenden, zahnmedizinischen Versorgung geleistet.

DENT-NET® Pro Praxen ermöglichen zahlreichen Patienten eine zahnmedizinische Versorgung mit Regelleistungen zum Nulltarif, d.h. ohne eigene Zuzahlung. Dazu verwenden DENT-NET® Pro Praxen Markenzahnersatz zu besonders günstigen Konditionen - sogar mit 5 Jahren Garantie. Privatleistungen, wie z.B. Implantatversorgungen, werden mit erheblichen Preisreduktionen angeboten. Für zahlreiche Patienten, abhängig von der Kassenzugehörigkeit, kostet ein Einzelimplantat z.B. nur 1.250EUR inkl. aller Leistungen, wie Honorar des Zahnarztes und Kosten des Zahnersatzes. Zahnersatz außerhalb der Regelversorgung kann in DENT-NET® Pro Praxen zu Einsparungen beim Eigenanteil der Patienten von bis zu 80% führen. Da DENT-NET® Pro Praxen mit über 30 Krankenkassen besondere Angebote vereinbart haben, erhalten Patienten dieser teilnehmenden Krankenkassen in DENT-NET® Pro Praxen ihre professionelle Zahnreinigung sogar ein- oder mehrmals im Jahr komplett kostenfrei - die Krankenkasse übernimmt dabei diese Kosten für ihre Versicherten. Selbstverständlich sind DENT-NET® Pro moderne Praxen mit allen Services und medizinischen Behandlungen einer Zahnarztpraxis, wie Prophylaxe, Implantologie, Behandlung von Angstpatienten, etc. Durch den Zusammenschluss der DENT-NET® Pro Praxen in einem Netzwerk entstehen Synergien, die eine patientenorientierte Preisstrategie ermöglichen. Dabei wird insbesondere bei Zahnersatz aber auch bei allen anderen zahnmedizinischen Leistungen der Praxen auf höchste Qualität geachtet, weshalb der TÜV Saarland den in DENT-NET® Pro verwendeten Zahnersatz in seiner jüngsten unabhängigen Untersuchung auch mit SEHR GUT (Preis/Leistung) bewertet hat.

HINTERGRUND:

Jährliche Ausgaben gesetzlicher Krankenkassen im Bereich Zahnersatz liegen bundesweit bei ca. 3 Milliarden Euro. Seit 2005 übernehmen gesetzliche Krankenkassen nur noch einen Teil der entstehenden Kosten für die Patienten im Rahmen von "befundbezogenen Festzuschüssen". Diese betragen in der Regel nur ca. 50% der Kosten, den Rest muss der Patient aus eigener Tasche zahlen. Mit dem Praxiskonzept DENT-NET® Pro erhält die zahnmedizinische Versorgung in Deutschland nun die Möglichkeit, in diesem Bereich deutlich Kosten auf Seiten der Patienten zu sparen, bei bundesweiter Umsetzung lassen sich Experten zufolge bis zu 1 Milliarde Euro auf Patientenseite sparen.


Zurück zur Übersicht