News

Zurück zur Übersicht

11.01.2016
Transparenz schafft Vertrauen – Internationalgefertigter Zahnersatz unter der Lupe

IMEX® zählt seit 20 Jahren zu den etablierten Anbietern von Auslandszahnersatz, die sich durch ein Höchstmaß an Transparenz und ein lückenlos dokumentiertes Qualitätsmanagement in Deutschland einen Namen gemacht haben. Dabei handelt es sich bei IMEX®  nicht etwa um ein Handelsunternehmen für Zahnersatz, sondern um einen selbst produzierenden zahntechnischen Meisterbetrieb mit Fertigungsstätten im Großraum Hongkong und in Essen, dem Stammsitz der Imex Dental und Technik GmbH.

Um hochwertigen Qualitäts-Zahnersatz möglichst preiswert anbieten zu können, hat IMEX® zum einen sehr früh ihre internationalen Beziehungen nach Asien genutzt und verfügt dort nun schon seit vielen Jahren über eigene Produktionsstätten. Zum anderen hat IMEX® schon immer in innovative Fertigungstechnologien investiert, die mit einer hohen Wirtschaftlichkeit einhergehen. So lassen sich nicht nur durch die Fertigung im Ausland attraktive Preise gestalten, sondern auch durch Hightech-Produktion „made in Germany“.

Entscheidend ist hierbei, dass sowohl bei der Inlandsfertigung wie auch der Herstellung im Ausland höchste Qualitätsansprüche herangezogen werden. An allen Produktionsstätten sorgen erfahrene Zahntechniker und Zahntechnikermeister für reibungslose Arbeitsprozesse und eine lückenlose Qualitätssicherung. Alle zahntechnischen Arbeiten werden aus hochwertigen CE-geprüften Materialien nach ISO 9001 Qualitätsansprüchen gefertigt - sowohl in Essen als auch in China. Darauf kann sich der Patient verlassen.

Zudem werden wichtige Teilarbeiten, wie z. B. die Anfertigung der Gipsmodelle sowie die Qualitäts-Endkontrollen in Deutschland erbracht. Jeder einzelne Arbeitsschritt, sämtliche verwendeten Materialien und Legierungen sowie die eingesetzten hochmodernen Technologien sind genauestens dokumentiert.

Die Tatsache, dass IMEX® ihren Zahnersatz auch im Ausland selbst herstellt und nicht nur damit handelt, sichert einen logistischen und vertriebstechnischen Wettbewerbsvorsprung, vor allem aber auch erhebliche Vorteile in der Qualitätssicherung durch bestmögliche Transparenz.

Transparenz schafft Vertrauen – Internationalgefertigter Zahnersatz unter der Lupe


Zurück zur Übersicht